springer webWer wissen möchte, was sich bei der Schach-Abteilung des TSV Willsbach so tut, ist hier genau richtig ... 
egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder Profi, wir freuen uns über jeden Besuch. 

Kontakt 

Alle Termine

News


 

Senioren 2015-2016

{jumi [components/com_jumi/files/tabelle_einbinden.php][2015][1733]}

{jumi [components/com_jumi/files/einzelergebnisse.php][2015][1733][12729]}

Willsbach 3 gewinnt in Bad Rappenau mit 4,5 zu 3,5!

Auch am 2. Spieltag blieb unsere neu formierte 3. Mannschaft gegen Bad Rappenau 2 auf der Siegerspur! Nachdem uns zunächst Routinier Klaus Kossira in Führung gebracht hatte, kamen dann Remisen durch Horst Heinl, Walter Gerlach und Erwin Hörger hinzu.

Am ersten Brett erzielte Jens Schmukal dann seinen zweiten Saisonsieg! Jens scheint sich so langsam zum Schreck an den Spitzenbrettern der A-Klasse zu entwickeln. Unser Neueinsteiger, der noch über kein offizielles Rating verfügt, ist noch ein unbeschriebenes Blatt in der lokalen Schachszene, die Gegner der nächsten Runden werden sich aber bestimmt besser vorsehen, aber ob es Ihnen wirklich helfen wird?!

Nicht weniger Aufmerksamkeit erntete auch der 12-jährige Daniel Hähnle, der für Willsbach sein Debüt in der A-Klasse gab und sogleich einen blitzsauberen Kombinationssieg landete. Sein wesentlich älterer Gegner wollte sich nach einer Gabelkombination das Matt in 2 dann doch nicht mehr zeigen lassen und gab konsterniert vorher auf!

Das sind zwei tolle Beispiele dafür, dass im Schach das Alter nicht die wichtigste Rolle spielt. Wohl kein anderer Wettkampfsport kann so vom Kindergartenalter bis ins hohe Alter betrieben werden, zugleich fördert er das Miteinander der Generationen. 

siehe auch Tabelle 3. Mannschaft 2015-2016

Jens Schmukal gewinnt souverän Blitzturnier

Bei der 2. offenen Willsbacher Blitz- und Schnellschachmeisterschaft siegte im ersten von vier Turnieren überraschend unser Neuzugang Jens Schmukal mit 8 Punkten aus 9 Partien. Lediglich dem Zweitplatzierten Bernd Hähnle (7 Pkte.) musste er sich geschlagen geben. Dritter wurde Bernd Muntzke (6 Pkte.).

Bester Jugendlicher war Fabian Pfaff, der 5 Punkte holen konnte. Sehr erfreulich war die Teilnahme einiger Jugendspieler, die das Turnier merklich belebten und für einige tolle Siege gegen etablierte Spieler sorgten.

Ergebnis vom Blitzturnier am 09.10.2015

{jumi [components/com_jumi/files/turniere.php][2015-10-10-blitzturnier-kreuz-r9.html]} 

Vormerken: Turnierserie

... diese beginnt am 9.10.2015, sieheTurnierserie 2015-2016

Kreisjugendeinzelmeisterschaft 2015

Wir werden die diesjährigen Kreiseinzelmeisterschaften der Jugend am Wochenende des 7. - 8.11.2015 (Herbstferien) ausrichten. Spielort ist das Paul-Distelbarth-Gymnasium, Mühlrainstraße 51, 74182 Obersulm-Affaltrach.

siehe auch Ausschreibung Kreisjugendeinzelmeisterschaften (pdf) 

Archiv älterer Presseberichte

Ältere Berichte, von unserer alten Homepage übernommen ... es kann gut sein, dass viele Links nicht funktionieren oder Bilder nicht angezeigt werden ...

A- und B- Turnier aktualisiert

Im A-Turnier gewann am Freitag Rudolf Hohl gegen Hans Speh und Markus Stempfle gegen Nick Pflanzer, Hähnle spielte remis gegen Lang, im B-Turnier trennten sich Horst Heinl und Jan Hähnle remis.

Siehe A-Turnier 2015-2016 und B-Turnier 2015-2016

Erste spielt 4:4 in Feuerbach

Verbandsliga: Stuttgart-Feuerbach 1 - Willsbach

Am Ende war es wahrscheinlich leistungsgerecht, aber dennoch wäre wohl in der ersten Runde der Verbandsliga Nord mehr drin gewesen. 

Nachdem Willsbach zunächst durch Thomas Unterkoffler und Ferdinand Lang souverän in Führung gegangen war, schien alles nach Plan zu laufen, zumal die anderen Partien zumindest ausgeglichen, wenn nicht sogar besser standen.

Leider wurden dann in der Folge einige gut stehende Partien überzogen, so dass den Gastgebern drei überraschende Siege in Folge gelangen.

Michael Kleinknecht remisierte dann in leicht besserer Stellung gegen das Feuerbacher Urgestein FM Harald Keilhack.

Karl Wartlick holte im Schlussspurt einen wichtigen Sieg.

Nun lag alles an Alexander Pfaff und er erkämpfte für Willsbach in einem nachteiligen Endspiel das Remis, welches zumindest die Punkteteilung in diesem spannenden Duell sicherte.

 

September-Turnier 2015

Gestern trafen sich wieder fünf Poker-Asse und Karl zeigte uns mal wieder, wie man pokert. 

Am Schluss hatte er 6660 Chips, gefolgt von Achim, Hans (1 Rebuy), Thomas (1 Rebuy) und Hartmut (1 Rebuy).

 

 

Tabelle Stand September 2015

Update Termine

Hallo an alle,

nach einiger Programmierarbeit konnte ich die Vereinstermine (die von unserer internen Datenbank kommen und mit entsprechenden Links versehen sind) und die Mannschafts-Spieltermine (die von svw.info kommen und mit entsprechenden Links versehen werden) zusammenfügen zu einer einzigen Terminliste aller anstehenden Termine, die nach Datum sortiert sind.

Siehe auch Termine.

Ab und an werde ich daran sicherlich noch eine Kleinigkeit ändern, aber auf diese Art haben wir nun einen kompletten Terminkalender aller anstehenden Termine, was hoffentlich in Euer aller Interesse ist. 

Hartmut (Admin und Kappe)

B-Turnier Runde 2

Nachdem alle Partien des B-Turniers bereits gespielt wurden, können gerne die Partien der 2. Runde vorgespielt werden (offizieller Termin ist der 23.10.2015)

siehe  B-Turnier 2015-2016

Vereinsturnier 2015-2016 Runde 1

Die erste Runde der Vereinsmeisterschaft am Freitag bescherte uns interessante Partien (es wurden 3 von 8 Partien im A-Turnier gespielt, im B-Turnier wurden sogar alle sieben Partien gespielt):

So unterlag im A-Turnier Gustav Döttling nach langem Kampf erst im Endspiel dem aufstrebenden jungen Fidemeister Nikolas Pogan aus Schwäbisch Hall.
Im B-Turnier sorgte der Aufsteiger der vergangenen Saison, Kevin Mantsch, für Aufsehen. Er besiegte den nominell stärksten Willsbacher Nachwuchsspieler, Fabian Pfaff, in einem packenden Zeitnotduell. Auch die anderen Jugendspieler starteten mit einigen Remisen gegen unsere erfahrenen Seniorenspieler sehr gut in das Turnier.

Ergebnisse und Fortschrittstabelle sind unter 

A-Turnier 2015-2016 

bzw. 

B-Turnier 2015-2016 

zu finden