75 Jahre Schachabteilung TSV Willsbach

springer webWer wissen möchte, was sich bei der Schach-Abteilung des TSV Willsbach so tut, ist hier genau richtig ... 
egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder Profi, wir freuen uns über jeden Besuch. 

Kontakt 

Heute ist der 16.08.2022, es gibt 35 kommende Termine
(18 Vereinstermine und 17 Spieltermine)

  • Fr  16.09.2022 20:00 Uhr   Vereinsturnier 2022-2023 Runde 1
  • So 18.09.2022 09:00 Uhr   Landesliga SF Kornwestheim 1 - TSV Willsbach 1
  • Fr  23.09.2022 20:00 Uhr   Vereinsturnier 2022-2023 Runde 1 - Ersatztermin
  • So 25.09.2022 09:00 Uhr   A-Klasse HN/Hohenlohe SG Meimsheim-Gügl. 1 - TSV Willsbach 2

Alle Termine

News


 

Landesliga - Willsbach 1 siegt bei Neuenstadt 1 mit 5:3

Relativ ungefährdet konnte ein Sieg gegen das Team aus Neuenstadt eigefahren werden. Mit 1:0 lagen wir zunächst zurück, bis Bernd Hähnle mit einem überraschenden Konter ausgleichen konnte. In der Folge remisierten Bernd Muntzke, Robin Günthner und Thomas Unterkoffler.

Alexander Pfaff konnte einen weiteren Sieg einfahren und Rainer Walter bestrafte seine Gegner ebenfalls mit einer Konterattacke, nachdem er zunächst eher passiv gestanden war. Ein wenig schade, dass Jens Schmukal seinen Mehrbauer am Schluss doch nicht zum Sieg verwerten konnte, aber ein Remis gegen seinen ratingstarken Gegner ist auch als Erfolg zu werten.

Willsbach befindet sich weiterhin im Mittelfeld mit genügend Abstand zur Abstiegszone, insofern kann der Klassenerhalt mit dem heutigen Spiel als gesichert angesehen werden.

>>> Tabelle

Aktueller Stand Vereinsturnier

Bernd Hähnle ist leider ausgestiegen, alle weiteren Partien werden wie geplant durchgeführt.

Abteilungsversammlung am 6. Mai 2022

Unsere jährliche Versammlung der Schachabteilung des TSV Willsbach findet am 06.05.2022, 20:00 Uhr im Landfrauenheim statt.

Um zahlreiche Teilnahme wird gebeten, da wir auch Aktivitäten zum 75-jährigen Abteilungsjubiläum besprechen wollen.

Landesliga: TSV Willsbach 1 - SK Lauffen 1 2,5: 6,5

Gegen den Favoriten aus Lauffen musste wir erneut mit Notbesetzung antreten. Erschwert wurde die Organisation des Spiels zudem, da am regulären Spieltag 2 Lauffener Spieler wegen einer parallelen Trainer-Fortbildung nicht antreten konnten. Diese Spiele wurden dann am darauffolgenden Freitag nachgeholt.

Ein überraschendes, aber durchaus verdientes Remis erkämpfte sich Jens Schmukal am ersten Brett gegen Fidemeister Gunnar Schnepp aus Lauffen. Bernd Hähnle konnte am zweiten Brett kampflos einen Sieg einfahren, nachdem sein Gegner leider kurzfristig erkrankte.

So war es schließlich Thomas Unterkoffler im Nachholspiel vergönnt, den Ehrensieg für Willsbach einzufahren.

Bezirksmeisterschaft der Jugend in Schwäbisch Hall im Haus der Bildung

Ins sprichwörtlich kalte Wasser geworfen wurden unseren beiden Jugendspieler Even Breuninger und Selim Haydan.

Bei ihrem allerersten Turnier konnte sich Even in der U10 im Mittelfeld platzieren, Selim gar konnte sich als 5. Der U8-Gruppe einen Qualifikationsplatz für die Landesmeisterschaft sichern!

Eine tolle Leistung unserer beiden Jugendspieler!

Willsbach 2 verliert auswärts beim Heilbronner SV 4 mit 2:4

Gegen den Favoriten gab es in der A-Klasse leider nicht viel zu holen, immerhin konnte Pascal Röcker den Ehrensieg für Willsbach einfahren!

Ansonsten konnte Stefan Stenger remisieren, sein Sohn Malte Koch machte es ihm nach!

Willsbach ist weiterhin im Mittelfeld platziert.

SC Bad Wimpfen 1 – TSV Willsbach 1 5,5 : 2,5

Ohne drei Ihrer Leistungsträger muss unsere erste Mannschaft in der Landesliga gegen Bad Wimpfen antreten. Zu Beginn hatte es noch gut ausgesehen, Cihan Haydan durfte in seinem ersten Spiel für Willsbach den vollen Punkt verbuchen, nachdem sein Gegner kurzfristig ausgefallen war.

Leider konnte in der Folge kein Willsbacher mehr gewinnen, Bernd Hähnle am ersten Brett übersah leider den Gewinnzug, am Schluss trennte er sich von seiner tschechischen Gegnerin mit Remis. Alexander Pfaff und Rainer Walter einigten sich mit Ihren Gegnern ebenfalls auf Remis.

Landesliga SF Biberach 1 - TSV Willsbach 1 6:2

Trotz vertauschtem Heimrecht (zeitgleiches Heimspiel von Biberach 2) war den Willsbachern kein erfolgreicher Sonntag im Landfrauenheim vergönnt.

Immerhin konnten beide Mannschaften endlich mal wieder fast in Bestbesetzung und vollständig antreten, insofern ein Hoffnungsschimmer, dass die Normalität im Spielbetrieb zurückkehrt.

Für Willsbach konnte nur Alexander Pfaff den Ehrensieg erkämpfen, ansonsten sind noch halbe Punkte durch Bernd Muntzke und Robin Günthner zu vermelden!

Turnierserie 2021-22 - Runde 3 Blitzturnier

Das dritte Turnier unserer offenen kombinierten Willsbacher Schnell- und Blitzschachmeisterschaft wurde im Blitzschachmodus ausgetragen. Trotz des stürmischen Wetters fanden immerhin 4 mutige Haudegen den Weg ins Landfrauenheim. Nach 6 Runden (doppelrundig) gewann Jens Schmukal erstmalig in dieser Serie vor Alexander Pfaff und konnte Thomas Unterkoffler und Bernd Muntzke auf die weiteren Plätze verweisen.

Nach diesem Turnier steht bereits Alexander Pfaff vorzeitig als Gewinner der Schnellschachmeisterschaft fest, nachdem er die ersten beiden Turniere bereits für sich entscheiden konnte. Herzlichen Glückwunsch!

PDF
Turnierserie 2021-22 Runde 3 Blitzturnier: Tabelle
Pl.TitelSpielerVereinTWZSpPkt
1.Schmukal,JensTSV Willsbach178665.0
2.Pfaff,AlexanderTSV Willsbach199564.0
3.Unterkoffler,ThomasTSV Willsbach195563.0
4.Muntzke,BerndTSV Willsbach178760.0

Gesamtwertung 

Punktevergabe: 25 18 15 12 10 8 6 4 2 1
(bei gleichem Turnierplatz werden Punkte entsprechend geteilt)
Es fließen nur die drei besten Turniere in die Gesamtwertung ein

Pl. Name 1 2 3 4
1. Pfaff,Alexander 25.00 25.00 18.00 25.00 75.00
2. Schmukal,Jens 16.50 10.00 25.00 15.00 56.50
3. Walter,Rainer 16.50 16.50 12.00 45.00
4. Unterkoffler,Thomas 8.00 15.00 18.00 41.00
5. Muntzke,Bernd 12.00 12.00 9.00 33.00
6. Speh,Hans 10.00 9.00 19.00
7. Stempfle,Markus 16.50 16.50
8. Hähnle,Bernd 10.00 10.00
Rissling,Paul 10.00 10.00
10. Haydan,Gürkan 6.00 6.00
Günthner,Robin 6.00 6.00

 

TSV Willsbach 2 unterliegt VFL Eberstadt 1 mit 2,5 : 3,5

Unglücklich verloren wir das Lokalderby gegen Eberstadt.

Paul Rissling und Fabian Pfaff standen relativ früh auf Verlust und konnten Ihre Partien nicht mehr drehen.

Auch ein Sieg von Hans-Joachim Hilbig brachte nicht mehr die Wende, da die Partien von Steffan Stenger, Peter Möller und Peter Moenig allesamt Remis ausgingen.

siehe auch Tabelle 2. Mannschaft 2021-2022

Willsbach 2 schlägt die TSG Öhringen 3 mit 4:2

Trotz anfänglichen 0:2 konnten wir das Spiel gegen Öhringen drehen und gewannen am Schluss souverän.

Ganze Punkte erzielten Paul Rissling, Fabian Pfaff, Hans-Joachim Hilbig und Stefan Stenger .

siehe auch Tabelle

Turnierserie 2021-22 - Runde 2 Schnellturnier

In einem spannenden Turnier konnte sich Alexander Pfaff knapp den Turniersieg im zweiten Turnier der Blitz- und Schnellschachturnierserie vor den punktgleichen Rainer Walter und Markus Stempfle sichern. Kein Teilnehmer kam ohne Niederlage durch das Turnier, was für die Ausgeglichenheit der 6 Teilnehmer spricht.

In der Gesamtwertung der Turnierserie führt nach dem zweiten Sieg im zweiten Turnier Alexander Pfaff souverän. Die Plätze  dahinter sind jedoch hart umkämpft, so dass die beiden weiteren Turniere der Turnierserie im Frühjahr 2022 noch viel Spannung versprechen.

Text: -JS-

PDF
Turnierserie 2021-2022 Runde 2 Schnellschach: Tabelle
Pl.TitelSpielerVereinTWZSpPkt
1.Pfaff,AlexanderTSV Willsbach192653.5
2.Walter,RainerTSV Willsbach177853.0
2.Stempfle,MarkusSV Rochade Neuenstadt202353.0
4.Muntzke,BerndTSV Willsbach178752.5
5.Schmukal,JensTSV Willsbach186052.0
6.Unterkoffler,ThomasTSV Willsbach186051.0

 

Punktevergabe: 25 18 15 12 10 8 6 4 2 1
(bei gleichem Turnierplatz werden Punkte entsprechend geteilt)
Es fließen nur die drei besten Turniere in die Gesamtwertung ein

Pl. Name 1 2 3 4
1. Pfaff,Alexander 25.00 25.00 18.00 25.00 75.00
2. Schmukal,Jens 16.50 10.00 25.00 15.00 56.50
3. Walter,Rainer 16.50 16.50 12.00 45.00
4. Unterkoffler,Thomas 8.00 15.00 18.00 41.00
5. Muntzke,Bernd 12.00 12.00 9.00 33.00
6. Speh,Hans 10.00 9.00 19.00
7. Stempfle,Markus 16.50 16.50
8. Hähnle,Bernd 10.00 10.00
Rissling,Paul 10.00 10.00
10. Haydan,Gürkan 6.00 6.00
Günthner,Robin 6.00 6.00